"Mandarin"

Ein holländisches Plattbodenboot

Erhalt-Ruderblatt

Schon vor 5 Jahren (beim Kauf) war die Verbindung des letzten Holzstückes am Ruder morsch. Alljährlich besserte ich die Stelle mit Spachtelmasse aus.
Als wir des guten Stückes dann aber verlustig geworden sind, musste eine gründliche Reparatur her.
Mit dem Hobel und Schinder habe ich das 45 mm dicke Eichenholz vom Schlechten befreit und begradigt.
Mit Epoxidharz wurden dann beide Teile miteinander verbunden ...
und mit zwei gewaltigen Schraubzwingen aufeinander gepresst.
Zur Versiegelung habe ich auch das Endstück noch zweimal mit Epoxidharz über gestrichen und mit Antivouling vor Bewuchs geschützt.
Ente
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
 

© 2021 "Mandarin"

Thema von Anders Norén und vom Käpten überarbeitet